© 2017 by Marion Dopfer. Proudly created with Wix.com

30 Mar 2017

Wir haben heute 3 lokale Partner einer Schweizer Designerin zu Hause besucht: ein Schmuck- und Knopfhersteller, eine Schneiderin und eine Strickerin. Es war ein wunderbarer Einblick in den Alltag dieser Menschen für den ich sehr dankbar bin. Das Bild zeigt den Pool und...

29 Mar 2017

Müde und erkältet! Koffeinzufuhr dringend notwendig! Das Café Urbania ist ganz nah bei mir zu Hause und auf dem Weg zum Workspace. Super Kaffee. Und hier sitzend und meine Koffeinsucht befriedigend, konnte ich einer Vorbesprechung meiner Freundin aus der Schwiez mit de...

28 Mar 2017

Auf dem Weg zum Mittagessen bin ich heute diesem Graffiti Künstler bei seiner Arbeit begegnet. Leider scheint etwas Licht in den Film gekommen zu sein. Wir nennen es einfach mal Kunst. Abends waren wir Gastgeber für einen Kleidungstausch, da fast alle schon ihrer Klamo...

27 Mar 2017

Vor unserer Abreise heute haben wir das karibische Wasser noch einmal voll ausgenutzt. Wir hatten ein Bombenwetter, aber als ich es endlich geschafft habe mich mit meiner Polaroid einarmig schwimmend weit genug vom Haus weg zu bewegen um es fotografieren zu können ohne...

26 Mar 2017

Das Casa en el Agua ist zwar weniger ruhig als ich erwartet hatte, aber umgeben von türkisblauem Wasser und mit Happy Hour den ganzen Tag lang trotzdem ein herrlicher Ort. Einer unserer Lieblingsplätze ist das vor dem Casa ankernde Stand Up Paddle Board, auf welchem me...

25 Mar 2017

Nach dem Festival bin ich nicht direkt zurück nach Medellín geflogen sondern noch einmal nach Cartagena, denn hier wollen wir eine Nacht in einem Hostel mitten in der Karibik verbringen. Ich freue mich darauf nach dem verregneten Festival etwas Sonne zu tanken. Den Tag...

25 Mar 2017

Und wieder stellt sich aufgrund des Festivals das Problem mit dem Motiv für den heutigen Tag. Ein drittes Foto vom Canasto, in dem wir heute noch einmal mit Begesiterung geschlemmt haben, wollte ich nicht machen. Daher ein missglücktes Selbstporträt in den Spiegel unse...

24 Mar 2017

Was fotografiert man an einem Tag an dem man tagsüber schläft und sich nur dazu aufraffen kann das Haus zu verlassen um ein letztes Mal in den Genuss der Salate von Masa zu kommen, ansonsten aber auf  dem Festival ist? Das Bild zeigt den Blick aus unserem Air BnB und d...

23 Mar 2017

Heute sind wir wieder zurück nach Bogotá geflogen, da hier ein 3- tägiges Musikfestival mit einem super Lineup stattfindet. Meine Polaroid habe ich selbstverständlich nicht mitgenommen auf das Gelände, daher zeigt das Bild unsere dreckigen Schuhe nach dem ersten Festiv...

22 Mar 2017

Der Stausee Peñol - Guatapé gehört zu den größten in Südamerika und wurde Anfang der 70er Jahre angelegt, indem das Dorf El Peñol überflutet wurde. An dem Ufer des Sees liegt der Ort Guatapé, welcher berühmt ist für seine handbemalten Keramiken an den Hausfassaden, den...

21 Mar 2017

Jardín ist ein süßer, kleiner, farbenfroher Ort ca. 130km von  Medellin entfernt. Einer meiner wenigen Trips alleine, der gleich in einer ungewollten Wanderung auf den Aussichtspunkt (die Seilbahn hat dienstags geschlossen) und mehrmaligem Fallen in Matsch sowie einer...

20 Mar 2017

Fauler Tag heute. Es ist St. Jospeh, ein Feiertag und dementschprechend ruhig ist die Stadt. Das lustige daran ist, dass man das Gefühl bekommt die enizigen Leute, die sich in den wenigen offenen Cafés sammeln, wären von unserer Gruppe. Das Bild zeigt den Gehweg, welch...

19 Mar 2017

Ich trinke Kaffee leidenschaftlich gern seit meinem 16. Lebensjahr und dennoch musste ich bei der heutigen Tour durch die Kaffeeplantage feststellen, dass ich nur sehr wenig darüber wusste. Die Hacienda hat vor 2 Monaten auch angefangen selbst zu rösten. Das Bild zeigt...

18 Mar 2017

Unweit von Manizales in der sogenannten "Zona Cafetera" befindet sich die Hacienda Venecia, eine Kaffeeplantage auf der wir das Wochenende verbringen. Das gut erhaltene Haus der Farm wurde in ein wirklich süßes Hotel verwandelt. Mit Pfauen im Garten, einmem Pool sowie...

Please reload

2017 reiste ich mit 78 fremden Berufstätigen als Teilnehmerin von Remote Year für ein Jahr in 12 Städte. Festgehalten habe ich die Erlebnisse in einem Polaroid pro Tag.

ÜBER MICH
FOLGEN
DERZEIT IN:
AKTUELLE POSTS:

December 31, 2017

December 30, 2017

December 29, 2017

December 28, 2017

December 27, 2017

December 26, 2017

December 25, 2017

December 24, 2017

December 23, 2017

December 23, 2017

Please reload

SUCHE:
  • Facebook Vintage Stamp
  • Instagram Vintage Stamp