© 2017 by Marion Dopfer. Proudly created with Wix.com

28 Apr 2017

Diesen Monat verabschieden wir ein paar Personen, die das Programm aus unterschiedlichen Gründen verlassen müssen. Daher treffen wir uns zu Pisco Sour und Pizza (ja, komische Kombination) bei uns auf der Dachterasse. Um also wenigstens noch einmal peruanisch gegessen z...

27 Apr 2017

Heute ist schon wieder Zeit Lima langsam auf Wiedersehen zu sagen. Für unsere Abschiedsfeier schauen wir gemeinsam den Sonnenuntergang an. Das Bild ist entstanden kurz nachdem wir ein Gruppenfoto vor dem Sonnenuntergang gemacht haben, welches auf so ungefähr allen Soci...

26 Apr 2017

Das Monumental Callao ist ein altes Gebäude in Callao, welches von einer privaten Initiative in einen Raum für Kunst und Kultur verwandelt wurde. Viele Galerien und Künstlerworkshops befinden sich hier. Das Foto zeigt die Dachterasse dieses Gebäudes. Der Stadtteil selb...

25 Apr 2017

Da ich schließlich beschlossen habe, hier nicht mehr surfen zu gehen, mache ich eine 180 Grad Wendung und lege einen Wellnestag ein. 90 Minuten Massage in einem Hotel in Miraflores. Anschließend lässt sich einer der unzähligen Sonnenuntergänge von Lima vom Hotelpool au...

24 Apr 2017

Nachdem wir heute noch einmal mit dem Kanu durch den Dschungel gegondelt sind, ist es an der Zeit unserer schönen Lodge auf dem Foto auf Wiedersehen zu sagen und die 3-stündige Bootsfahrt zurück anzutreten. Bis auf die vielen Mückenstiche war es ein sehr gelungenes Woc...

23 Apr 2017

Naja, die Überschrift dieses Bildes stimmt nur so halb. Wir haben heute morgen in unseren Booten gepicknickt und sind dann im Amazonas schwimmen gewesen. Die hiesigen pinken Flussdelphine haben wir zwar gesehen, aber als wir schwammen waren sie alle verschwunden. Komis...

22 Apr 2017

Heute sind wir per Motorboot über mit schwimmenden Pflanzen bedeckte Flüsse gafahren um mehr Tiere zu entdecken. Irgendwie surreal diese Wasserlandschaft, die wir hier mit dem Boot durchqueren. Wir sehen Vögel, Affen, Faultiere und vieles mehr. Nachmittags gehen wir An...

21 Apr 2017

Heute ging es mit einem rote Augen Flug nach Iquítos in den Amazonas. Von hier aus dann weiter mit einer 3-stündigen Bootsfahrt entgegen des Stroms zu unserer Lodge, von der aus wir die nächsten 4 Tage und 3 Nächte den Amazonas erkunden werden. Da derzeit Regenzeit ist...

20 Apr 2017

Ok, die Hoffnung dass ich in Lima jemals surfen gehe, gebe ich hiermit einfach offiziell auf. Das Essen ist einfach zu gut! El Mercado ist ein Restaurant des bekannten Kochs Rafael Osterling und hat nur zum Mittagessen geöffnet. Es ist ein extrem gemütlicher und einlad...

19 Apr 2017

Einer meiner Lieblingsorte in Lima! Die La Picanteria hat nur zur Mittagszeit geöffnet und gäbe es hier nicht das Restaurant, wäre ich wahrscheinlich auch nie nach Surquillo gefahren. Die Portionen werden für den gesamten Tisch zum Teilen serviert und der Fisch ist ung...

17 Apr 2017

Lima macht mich faul. Da ich also entgegen meiner Vorsätze nicht surfe, nutze ich die Zeit um mit Freunden von zu Hause zu telefonieren. Und zwar von einem meiner Lieblingscafés in Lima aus: El Pan de la Chola - super Kaffee, noch besseres Brot und tolle Säfte. Das Bil...

16 Apr 2017

Müde zurück zu Hause. Und da heute Ostermontag ist, kann man auch ohne schlechtes Gewissen faul sein. Limas Klima macht müde, aber ich liebe diesen laid back vibe. Wir waren kurz davor uns diesen Oldtimer auf dem Bild zu kaufen, der den ganzen Monat vor unserem Haus st...

16 Apr 2017

Der Höhepunkt der Semana Santa in Ayacucho ist natürlich Ostersonntag. Um 5 Uhr morgens wird begleitet von Feuerwerk eine riesige Payramide mit Jesus an der Spitze um den Hauptplatz getragen. Die Menschen applaudieren und rufen, feuern die Träger an. Um 6:00 startet da...

15 Apr 2017

Das Stierrennen in der Stadt von Ayacuho ist eine alte Tradition, die nach der Zeit des Terrorismus von hiesigen Studenten widerbelebt wurde. Früher zeigten reiche Bauern hier ihre Stiere, die sie zu Ostern den Armen der Stadt spendeten. Eine Wohltätigkeitsaktion, die...

Please reload

2017 reiste ich mit 78 fremden Berufstätigen als Teilnehmerin von Remote Year für ein Jahr in 12 Städte. Festgehalten habe ich die Erlebnisse in einem Polaroid pro Tag.

ÜBER MICH
FOLGEN
DERZEIT IN:
AKTUELLE POSTS:

December 31, 2017

December 30, 2017

December 29, 2017

December 28, 2017

December 27, 2017

December 26, 2017

December 25, 2017

December 24, 2017

December 23, 2017

December 23, 2017

Please reload

SUCHE:
  • Facebook Vintage Stamp
  • Instagram Vintage Stamp