TAG 354 - SPIELHÖLLE

Auch wenn Kyoto sicherlich eine kulturell und historisch bedeutendsten Städte Japans ist: es gibt hier ein geschäftiges Zentrum mit vielen Läden und lauten Spielhöllen durch das ich mich auf dem Weg zum Workspace schlängeln muss. Fahrradfahren darf man hier nicht - das musste ich mit einem dicken X eines Verkerhspolizisten lernen. Überhaupt ist es hier mit dem Fahrrad nicht unbedingt einfach. Parkplätze (ja, man muss für das Parken des Fahrrad bezahlen) sind rar und Fahrradwege schmal. Ich möchte meinen Drahtesel trotzdem nicht missen.

AKTUELLE POSTS:
SUCHE:

© 2017 by Marion Dopfer. Proudly created with Wix.com