TAG 65 - MERCADO MINORISTA

Wieder ein gelungenes Beispiel des Wandels vorangetrieben von den hier ansässigen Händlern. Der Mercado Minorista, Medllíns zweitgrößter Markt, war in den 90ern ein extrem gefährlicher Ort. Heute trifft man sich hier zum ganz alltäglichen Einkauf. Auch wenn das Bild der 90er leider noch in vielen Köpfen ist. Das Polaroid zeigt die Mais Abteiliung welche für Kolumbien sehr wichtig ist - nicht nur für die beliebten Arepas, auch für vieles andere wird Mais verwendet. Endlich habe ich die Möglichkeit in Ruhe alle exotischen Früchte zu probieren, welcche man in Restaurants häufig nur als Saft zu sehen bekommt.

AKTUELLE POSTS:
SUCHE:

© 2017 by Marion Dopfer. Proudly created with Wix.com