TAG 358 - HEILIGABEND

Heiligabend verbringen wir dieses Jahr etwas anders. Wir besuchen tagsüber den Saihō-ji oder Moostempel, welchen man nur nach vorheriger Anmeldung über den Postweg besichtigen darf. Man muss an einer Zeremonie teilnehmen und darf dann den berühmten Moosgarten besichtigen. Abends gibt es ein wildes Buffet von einigen aus unserer Gruppe kredenzt und ich bin fröhlich am Spielen mit dem Feuer. Meine Freundin hat Stroh-Rum und Zuckerhüte nach Japan gebracht, sodass ich Feuerzangenbowle machen kann.

AKTUELLE POSTS:
SUCHE: