TAG 70 - GUACHALITO

Ich muss oft an die Serie "Lost" denken, denn auch wenn wir auf dem Festland sind, fühlen wir uns abgescheiden wie auf einer einsamen Insel. Aber einer paradiesischen! Täglich bekommen wir drei unglaublich gute hausgemachte Mahlzeiten, die wir restlos verschlingen. Wir können es immer kaum erwarten das Läuten der Glocke zu hören, welches uns sagt, dass das Essen angerichtet ist. Die Zeit zwischen den Mahzeiten verbringen wir in der Hängematte oder mit Spaziergängen am Strand, in das nahegelegene Dorf zu den Thermalquellen oder dem Dschungel.

Leider musste ich einen Filmstau beheben und habe somit einen Teil des Films belichtet, daher das ungewollt künstlerische Bild des Strandes.

AKTUELLE POSTS:
SUCHE: