TAG 193 - BERLIN MITTE

Es ist so lustig mit welch anderen Augen man seinen Arbeitsweg nun beschreitet. Dinge, an denen ich fast täglich vorbei gelaufen bin, erscheinen mir mit etwas Abstand nun viel interessanter. Ich fotografiere ständig den Fernsehturm wie so ein oller Tourist! Und das Wandbild, welches von dem franzöischem Künstler JR stammt und im Rahmen seines "Wrinkles of the City" Projekt entstanden ist, habe ich zwar immer zur Kenntnis genommen, aber mich damit nie eingehend beschäftigt. Dabei ist sein Projekt so spannend. An 15 Gebäuden hat er verschiedene Porträts von alten Menschen angebracht, die die Umbrüche Berlins miterlebt haben und deren Gesichter genauso Geschichte erzählen wie die Häuser an denen sie zu finden sind. Da das Projekt von 2013 ist, sind die meisten der Kunsstücke schon verwittert, aber das hier in der Prenzlauer Allee ist noch gut zu erknennen.

AKTUELLE POSTS:
SUCHE:

© 2017 by Marion Dopfer. Proudly created with Wix.com