TAG 322 - ZUGMARKT

Bevor es weiter geht nach Koh Samui, schaffe ich es nioch den Maeklong Zugmarkt zu besuchen. Dieser Markt ist unfassbar. Als beschlossen wurde Zuggleise an die Stelle zu legen an der die hiesigen Händler ihre Waren anbieten, haben sich diese geweigert den Ort zu räumen. Nun gibt es ein Abkommen, dass sich der zugbetreiber und die Verkäufer die Gleise teilen. Acht Mal am Tag fährt hier der Zug durch und dafür rollen die Standbesitzer mit einer erstaunlich effizienten Technik ihre Waren beiseite. Der Markt wird daher auch "Schirm-Klapp-Weg"-Markt genannt. Ein Spektakel, dass sich tagtäglich hunderte Touristen anschauen, wie man auf dem Bild unschwer erkennen kann. Einer der vielen Floating Märkte Bangkoks ist in der Nähe. Also ging ich noch schnell auf ein Kokosnusseis hier vorbei und ab zum Flughafen.

AKTUELLE POSTS:
SUCHE: