TAG 344 - BERGAUF BERGAB

Zweimal geht es heute bergauf und bergab. Morgens wandern wir auf den Daigo-Ji Tempel, welcher abseits der normalen Touristenroute liegt. Ein Teil der Tempelanlage liegt in den Bergen, welche Kyoto umgeben, auf dem Gipfel von Daigo und man muss von dem unteren Teil etwa eine Stunde durch einen schönen Waldweg hinaufwandern. Im Anschluss wandern wir auf den bekanntesten Shintō-Schrein Kyotos, den Fushimi Inari-Taisha. Die Alleen an orangenen Toriis auf dem Gelände sind Spenden von Familien, Personen oder Unternehmen und führen den kompletten Weg den Berg hinauf.

AKTUELLE POSTS:
SUCHE:

© 2017 by Marion Dopfer. Proudly created with Wix.com